Rezepte - Was kann man alles mit Fruchtsäften und Cider kochen?

Wer gerne kocht, der sollte es unbedingt ausprobieren: Kochen mit Säften, Cider oder aber auch Most! Das Aroma kann erheblich verbessert werden.
Hollergsprudla zum Beispiel gibt dem Gericht eine blühende Note. Deftigere Speisen erhalten durch den leckeren Cider oder Most einen angenehmen Geschmack. Schließlich gehören die beiden Getränke zur Kategorie "Obstwein" und Wein ist bekanntlich bestens geeignet um Gerichten die besondere Geschmacksnote zu verleihen.
Bestens geeignet sind Säfte und Nektar um auf natürliche Weise Speisen zu färben.

Rezept Erdbeer-Hollergsprudla-Cocktail

Hollergsprudla-Palatschinken
Hollergsprudla-Palatschinken

Erdbeer-Hollergsprudla-Cocktail

Zutaten:
4 Erdbeeren
20cl Schlagobers
200 ml Hollergsprudla

Die Erdbeeren gemeinsam mit dem Schlagobers in ein hohes Gefäß geben und mit dem Pürierstab kurz mixen.
Hollergsprudla hinzufügen und langsam umrühren.

Rezept Kirschennektar-Kekse

Kirschennektar-Glasur-Kekse
Kirschennektar-Glasurzutaten Kirschennektar-Glasur

Kirschennektar- Glasur

Zutaten:
ca 50 ml Kirschennektar
200 g Staubzucker

Zucker in eine Schüssel geben, nach und nach Kirschennektar unter Rühren zugeben, bis eine breiige Konsistenz entsteht. Anschließend die Masse in ein Plastiksackerl füllen, verschließen und eine Ecke aufschneiden. So können die Kekse super einfach verziert werden.


Funktioniert auch super mit Orangensaft und Schwarze-Ribisel-Nektar!

Rezept Hollergsprudla-Palatschinken

Hollergsprudla-Palatschinken
Hollergsprudla-Palatschinken Hollergsprudla-Palatschinken

Hollergsprudla-Palatschinken

Zutaten:
200 g Mehl
200 ml Milch
200 ml Hollergsprudla
1 Prise Salz
2 Eier
Öl

Alle Zutaten gut verühren, bei Bedarf noch etwas Hollergsprudla dazugeben, damit der Teig eine gute Konsistenz erhält. Heiße Pfanne mit Öl bestreichen und den Pfannenboden mit dem Teig überziehen. Wenn die Oberfläche trocken aussieht die Palatschinke wenden

Spaghetti Frutti di Mare mit Apfelcider

Spaghetti Frutti di Mare mit Apfelcider
Spaghetti Frutti di Mare - Zutaten Spaghetti mit Meeresfrüchten und Cider in der Pfanne

Spaghetti Frutti di Mare mit Apfelcider

Zutaten:
500g Spaghetti
Öl
1 Zwiebel
1 Zehe Knoblauch
300g TK-Meeresfrüchte
250ml Cider
250ml passierte Tomaten
Basilikum

Salzwasser in einem weiten Kochtopf zum Kochen bringen. Spaghetti darin kernig kochen.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebel und den Knoblauch hacken und im heißen Öl glasig dünsten. Die Meeresfrüchte hinzufügen und einige Minuten mitdünsten bis sie gut aufgetaut sind. Mit dem Apfelcider großzügig ablöschen und die passierten Tomaten hinzugeben. So lange köcheln lassen bis die Meeresfrüchte gar sind. Zum Schluss noch mit Kräutern und Salz nach Belieben abschmecken.
Fertig!

Rezept Ananas-Holler-Cocktail mit Sambio

Ananas-Holler-Cocktail mit Sambio
Ananas-Holler-Cocktail Zutaten Ananas-Holler-Cocktail mixen

Ananas-Holler-Cocktail mit Sambio

Zutaten:
1/4 Ananas
1 Banane
200ml Sambio

Zuerst das Obst in kleine Stücke schneiden. Anschließend mit dem Pürierstab fein mixen. Zum Schluss den Sambio vorsichtig hinzufügen und alles mit einem Löffel gefühlvoll umrühren. Den Cocktail mit etwas Ananas als Deko im Glas anrichten.


Für die alkoholfreie Variante verwendet man am Besten Hollergsprudla statt Sambio!